nsa.png

 

Warum millionways?

millionways ist gleichzeitig simpel und visionär, gewagt und ehrlich. Und weil Selbstbestimmung gut tut! 

 

Was bedeutet für dich Arbeit?

Idealerweise: Das zu tun, was ich gut kann, was mich interessiert und was jemandem etwas bringt – dabei lernen und mich weiterentwickeln – arbeiten mit sinnvollen Deadlines statt festen Arbeitszeiten, Routine und Kontrolle – große Dinge umsetzen, statt sich von kleinen Hindernissen bremsen zu lassen – mit klugen Menschen zu tun haben – keine peinlichen Teambuilding-Events ertragen zu müssen.

 

Was machst du in freien Momenten?

Ans Meer fahren, Essen gehen und Bücher lesen.

 

Politisch inkorrekte Vorlieben?

Auto fahren (gefahren werden – ich habe keinen Führerschein), Mülltrennung vermeiden, Kuchen essen (sind Eier drin), großen Kindergruppen mit Misstrauen begegnen, bei 99 % der Genderdebatten die Augen rollen.

 

Daten und Fakten

Geburtstag

9. Oktober 1988

Talente

Dinge ausdenken, prägnante Mails schreiben, Verrisse

Unentdeckte Talente

Verkaufen, Diplomatie, Toleranz für Unsinn

Auch mal anschauen

"Wenn ich Leute gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt: schnellere Pferde" (Henry Ford)

E-Mail

nsa(at)millionways.org

 

Zurück zur Übersicht →